Claudia Stadler

So kommen Sie zu Ihrem Bonus

Ansturm auf Kinder-Bonus

Laut Steuerexpertin Claudia Stadler wollen mehr als 50 % der Familien den Bonus gleich.

Bis zu 1.500 Euro „Familienbonus Plus“ pro Kind winken für 2019 – wie ÖSTERREICH berichtete, hat Finanzminister Hartwig Löger an knapp eine Million Familien geschrieben und erklärt, wie man den Bonus mittels Formular E30 bereits ab dem Jänner-Gehalt dazubekommt – pro Monat wären das bis zu 125 € pro Kind.

Ansturm

Claudia Stadler von der cSt causa Steuerberatungs GmbH erledigt die Lohnverrechnung Dutzender Unternehmen – sie erlebt bereits einen großen Ansturm auf das Steuerzuckerl.

„Es gibt sehr viele, die den Bonus bereits ab dem Jänner-Gehalt ausgezahlt bekommen wollen – es sind wohl mehr als 50 % der Familienmütter und -väter“, so die Expertin. Lohnverrechnungstechnisch sei das für sie auch kein großes Problem: „Ich brauche das Formular im Regelfall 24 Stunden vor der Lohnverrechnung, um den Bonus zu berücksichtigen. Da es vom Arbeitgeber bis zur Lohnverrechnung aber ein, zwei Tage dauert, wäre es ratsam das Formular bis zum 27. Jänner abzugeben, damit es noch für das Jänner-Gehalt berücksichtigt werden kann“, so Stadler. Erfolgt das einige Tage zu spät, werde der Bonus eben im nächsten Monat „aufgerollt“. (gü)

So kommen Sie zu Ihrem Bonus: Das Geheimnis um Formular E30

Was ist E30? Es handelt sich um jenes Formular, das Arbeitnehmer ausgefüllt bei ihrem Betrieb abgeben müssen, um den Kinderbonus ab dem Jänner-Gehalt monatlich ausgezahlt zu bekommen, Downloaden kann man E30 auf der Seite des Finanzministeriums www.bmf.gv.at. Doch keine Angst: Vergisst man das, kann man den Bonus auch zu Jahresende geltend machen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten