Attentäter Berlin

Er leugnet die Tat

Berlin: Terror-Verdächtiger streitet alles ab

Anschlag in Berlin: Nach der Todesfahrt streitet der Pakistaner alles ab.

Todesfahrt in Berlin: Der Terror-Verdächtige leugnet die Tat. Der 23 Jahre alte Mann streite bisher alles ab - das berichtet der Focus.

Wie deutsche Medien berichten, soll der mutmaßliche Attentäter ein 23-jähriger Pakistaner namens Naved B. sein. Er soll vor etwa einem Jahr über die Balkanroute als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein. Dabei soll er von Österreich aus die deutsche Grenze bei Passau passiert haben.

Mehrere deutsche Medien zeigten mittlerweile die ersten Bilder, auf denen der mutmaßliche Attentäter zu sehen sein soll. Ein Video zeigt, wie der Mann mit einem weißen Tuch verhüllt in ein Auto gesetzt wird.

Mehr in Kürze...



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten