Brisanter Poker um Steuer-Tarif

Politik

Brisanter Poker um Steuer-Tarif

Streichung von Ausnahmen sowie das ausufernde Förderwesen werden verhandelt.

Morgen tagt wieder die Steuerreform-Gruppe der Bundesregierung. Dabei stehen zwei Hauptthemen auf der Tagesordnung:

■ Tarifmodelle. Die vorgelegten Modelle zur Senkung der Lohnsteuer sind von den Sätzen bis zum Volumen völlig unterschiedlich. Einigkeit herrscht lediglich darüber, den Eingangssteuersatz auf 25 % zu senken. Den Höchststeuersatz will die SPÖ ab 80.000 Euro greifen lassen, die ÖVP erst ab 100.000 Euro. Die SPÖ will 5,9 Milliarden Euro Entlastung, die ÖVP 3,8 Milliarden.

■ Betrugsbekämpfung. Thema ist auch die Gegenfinanzierung, aber ohne die immer noch völlig umstrittene Vermögensteuer. Verhandelt werden hingegen Maßnahmen zur Steuerbetrugs-Bekämpfung, Streichung von Ausnahmen im Steuersystem sowie eine Verwaltungsreform im Förderwesen.

Debora Knob

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten