Rote rätseln über Kerns Foodora-Tweet

Politik-Insider

Rote rätseln über Kerns Foodora-Tweet

Auf Twitter neigen Politiker und auch Journalisten zu „lustigen“ Nachrichten. Mitunter lässt das aber Leser offenbar ein wenig ratlos zurück. „Was will er uns damit sagen“, schrieben gleich mehrere Rote ÖSTERREICH etwa wegen eines Tweets von SPÖ-Chef Christian Kern an.

Der rote Vorsitzende fragte kürzlich: „Vollgepackter Foodora-Bote übergibt am Eingang eines Ringstraßenrestaurants seine Lieferung. Wie wenig Selbstbewusstsein kann ein Koch haben??“

Likes. Der ehemalige Kanzler – er hat 96.000 Follower – hatte das vermutlich mehr als Gag denn als politische Botschaft gemeint. Bei manchen der Seinen löste das trotzdem Unmut aus: „Er sollte lieber echte Oppositionsarbeit machen“.

Wie auch immer. Immerhin erhielt der Tweet 142 – Stand gestern Nachmittag – „gefällt mir“. Und in Zeiten harter Oppositionsarbeit sind diese Like-Bekundungen ja vielleicht auch tröstlich. Üblicherweise twittert der Ex-Regierungschef ohnehin mehr gegen die VP-FP-Regierung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten