Die Annäherung von Kurz an die Roten irritiert Grün

Zarte Allianzen zwischen Kurz und Ludwig

Die Annäherung von Kurz an die Roten irritiert Grün

Dass der Kanzler sich häufiger mit Rendi-Wagner und Ludwig austauscht, gefällt nicht allen.

Das Verhältnis zwischen SPÖ und Bundeskanzler Sebastian Kurz ist durch Ermittlungen gegen seinen Finanzminister Gernot Blümel zwar wieder angespannter, aber besser als manch einem in Opposition oder Regierungsteilen recht zu sein scheint.

Teile der Grünen beobachten den vermeintlichen Flirt mit Ärger.

Den ganzen Artikel lesen Sie HIER auf oe24Plus. Gleich abonnieren!


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten