Darabos reist jetzt zu NATO-Gipfel mit Obama

Politik-Insider

Darabos reist jetzt zu NATO-Gipfel mit Obama

Der SP- Minister fährt am Wochenende in die USA und trifft auch den UNO-General.

USA-Trip
Premiere für Verteidigungsminister Norbert Da­rabos: Er ist erstmals Gast bei einem NATO-Gipfel. US-Präsident Barack Obama lädt dazu kommendes Wochenende nach Chicago. Darabos erklärt jetzt in ÖSTERREICH, was er als neutraler Minister dort zu suchen hat: „Unser starkes Engagement am Westbalkan ist Hauptgrund dafür, dass Österreich eingeladen wurde. Das ist Ausdruck der Wertschätzung für unseren Beitrag.“

Beim Gipfel dürfte es freilich zu Konflikten kommen. Denn das „Hauptthema wird der Abzug der Truppen aus Afghanistan sein“, so Darabos. Der neue französische Präsident François Hollande will Frankreichs Truppen bereits 2012, und nicht erst 2013 abziehen.

Darabos wird davor in New York auch UNO-General Ban Ki Moon treffen. „Österreich stellt 380 Blauhelme am Golan, die den Waffenstillstand zwischen Israel und Syrien beobachten. Diese Mission steht durch den Bürgerkrieg in Syrien vor großen Herausforderungen“, zeigt sich der SPÖ-Verteidigungsminister überzeugt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten