grasl

Politik-Insider

Wirbel um Büroleiterin von ORF-Grasl & BZÖ

Wieder Aufregung um Büroleiterjob im ORF. Grasl verteidigt Entscheidung.

Büroleiterjobs sorgen im ORF neuerdings offenbar immer für Aufregung: Die neue Büroleiterin von ORF-Finanzdirektor, Richard Grasl, wird schließlich Christine Lackner. Diese wiederum ist ehemalige Pressesprecherin von Ex-BZÖ-Vizekanzler Hubert Gorbach. Und Lackner hatte auch für PR-Mann Peter Hochegger gearbeitet.
Der grüne Mediensprecher Günther Brosz kritisiert diese Personalwahl als „No-Go“. Auch innerhalb des ORF nimmt man die Entscheidung nur zähneknirschend zur Kenntnis. ZiB2-Moderator Armin Wolf etwa twitterte: „ Seit Monaten warte ich auf eine Erklärung, warum ausgerechnet das BZÖ nix gegen die Bestellung von Niko Pelinka hatte.“

Grasl verteidigt im ÖSTERREICH-Gespräch die Entscheidung: „Sie ist höchst qualifiziert und war die Beste im Hearing.“

Selbst die Kritiker anerkennen allerdings, dass sie „nicht direkt aus der Politik in diesen Job“ wechsle …

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten