Städter bekommen 100 Euro, Landbewohner 200 Euro

Regionaler Klimabonus

Städter bekommen 100 Euro, Landbewohner 200 Euro

Die Steuer-Reform umfasst auch einen sogenannten "regionalen Klimabonus": So soll der Umstieg auf klimafreundliche Verkehrsmittel je nach Wohnort unterschiedlich belohnt werden.

Wer gut an den öffentlichen Verkehr angebunden ist, kann einfach auf klimafreundliche Mobilität umsteigen als der Pendler im Waldviertel oder die alleinerziehende Mutter am Land. Konkret wird es einen „Regionalen Klimabonus“, gestaffelt in vier Stufen, geben. Nämlich 100 Euro, 133 Euro, 167 Euro und 200 Euro pro Jahr. Für Kinder gibt es einen Aufschlag von 50 Prozent auf den „Regionalen Klimabonus“.

Details folgen in Kürze.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten