Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Die Urteile im Grasser-Prozess

Freiheitsstrafen auch für Hochegger und Meischberger

Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser wurde im Buwog-Prozess schuldig gesprochen und zu einer Freiheitsstrafe verurteilt - ebenso wie Meischberger und Hochegger .

Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser ist am Freitag im Buwog-Strafprozess in Wien zu acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der zweitangeklagte Ex-FPÖ-Generalsekretär und Ex-Lobbyist Walter Meischberger erhält sieben Jahre Haft. Der Schöffensenat unter Vorsitz von Richterin Marion Hohenecker verurteilte Grasser wegen Untreue und Geschenkannahme durch Beamte sowie Beweismittelfälschung.

Der frühere Lobbyist Peter Hochegger wird zu sechs Jahren Haft als Zusatzstrafe verurteilt. Die erstinstanzlichen Urteile sind nicht rechtskräftig.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten