FPÖ: Gudenus 
ist Straches Favorit

Hofburg-Wahl

FPÖ: Gudenus 
ist Straches Favorit

Johann Gudenus gilt als Favorit für die FPÖ-Kandidatur um die Bundespräsidentschaft.

Als einzige Partei hat die FPÖ noch keinen Kan­didaten für die Präsidentschaftswahl am 24. April nominiert. Doch einen Favoriten hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im ÖSTERREICH-Interview genannt: den Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus.

Am Montag hätte der 39-jährige Absolvent der Diplomatischen Akademie im Puls 4-Talk "Pro und Contra" gemeinsam mit Irmgard Griss auftreten sollen. Thema: „Welche Werte soll Österreichs Staatsoberhaupt vertreten?“ Im letzten Moment sagte er seine Teilnahme ab – für Insider ein klares Indiz, dass er der Favorit für die Hofburg-Wahl ist.

Auch Stenzel und Steger für Strache mögliche Kandidaten
Entschieden ist freilich nichts. Neben Gudenus sind auch noch Neo-FPÖlerin ­Ursula Stenzel und Ex-FPÖ-Chef Norbert Steger im Rennen. Zählkandidaten wären Rechnungshofpräsident Josef Moser und Volksanwalt Peter Fichtenbauer.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten