Bundespräsidentenwahl 2022

Auch 'Arnie' unterstützt jetzt VdB im Wahlkampf

Nach Alt-Bundespräsident Heinz Fischer unterstützt nun auch der "Terminator" ,Arnold Schwarzenegger, Alexander van der Bellen bei der Wahl zum Bundespräsidenten.

Arnold Schwarzenegger meldet sich in einem Youtube-Video zu Wort und erklärt seine Unterstützung von Alexander Van der Bellen bei der kommenden Bundespräsidentenwahl. Nach Heinz Fischer ist der "Terminator" nun der nächste Hochkaräter, der den Amtsinhaber unterstützt.In dem 23-sekündigen Video erklärt Schwarzenegger "Sascha" sei ein "guter Freund" und er wünsche ihm alles Gute für die bevorstehende Wahl. "Ich hoffe, dass du weiterhin Bundespräsident bleibst", so Schwarzenegger. Wie die Österreicher zu wählen haben, möchte "Arnie" aber nicht vorschreiben, "aber ich werde 100 % für dich wählen", so Schwarzenegger."Wir brauchen dich weitere sechs Jahre als Bundespräsident. Servus", so der Abschluss des kurzen Videos. Am 9. Oktober steht die erste Runde zur Bundespräsidentenwahl auf dem Programm. Van der Bellen geht als haushoher Favorit ins Rennen. Alles andere als eine Wiederwahl wäre eine Sensation.