Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Rücktritt

Internet lacht über Peinlich-Auftritt von Wehsely

Die Gesundheitsstadträtin verlässt die Politik und geht zu Siemens.

Was ÖSTERREICH schon seit Tagen berichtet, ist jetzt fix: Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely verlässt die Wiener Stadtregierung - aber nicht ohne sich noch einmal peinlich in Szene zu setzen. Auf einer Pressekonferenz feierte sich die 46-Jährige 30 Minuten lang selbst. Ohne Punkt und Komma betete sie ihre "Leistungen" der vergangenen 20 Jahre herunter, ohne auch nur ein Wort über ihren Rücktritt zu verlieren. Erst am Ende ihres Peinlich-Auftritts kam sie auf ihren Rücktritt und ihren Wechsel zu Siemens nach Deutschland zu sprechen.

Im Internet ist die Aufregung um den Peinlich-Auftritt und den Rücktritt der ehemaligen Gesundheitsstadträtin groß. Wir haben die besten Tweets:

 


 

 


 

 


 

 


 

 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten