EU-Nettobeitrag

Jeder Österreicher zahlt 99 Euro an EU

Teilen

Am meisten zahlen Deutschland und Großbritannien mit ein.

Der EU-Nettobeitrag Österreichs ist 2015 wegen höherer Förderungen aus Brüssel auf 851 Millionen gesunken. Damit bezahlt jeder Österreicher im Schnitt 99 Euro nach Brüssel. Österreich liegt damit an 8. Stelle. Den 1. Platz nehmen, pro Kopf gerechnet, die Schweden ein (siehe Grafik). Absolut zahlen Deutschland (14,3 Mrd. Euro) und Großbritannien (11,5 Mrd. Euro) am meisten ein.

Jeder Österreicher zahlt 99 Euro an EU
© TZOe

Quelle: Tageszeitung Österreich

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten