Sebastian KURZ

Ausländische Uni-Abschlüsse

Kurz fordert bessere Chancen für Migranten

Studienabschlüsse aus dem Ausland werden in Österreich oft nicht anerkannt.

Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) und Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle präsentieren heute einen 5-Punkte-Plan zur besseren Anerkennung von im Ausland erworbenen Studienabschlüssen. Derzeit ist der Behördenweg voller Hürden, sodass nur jeder dritte Zuwanderer mit einem akademischen Grad diesen auch anerkennen lässt. Einen Rechtsanspruch auf Anerkennung gibt es derzeit nur, wenn ein potenzieller Arbeitgeber erklärt, dass er den Zuwanderer sonst nicht beschäftigen würde. Effekt: Viele Migranten arbeiten unter ihrer Qualifikation.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten