Sebastian Kurz

Gehaltsfortzahlung

Kurz hat Anrecht auf 11.365 Euro sechs Monate lang

Der Ex-Kanzler kann jetzt eine Gehaltsfortzahlung lukrieren.

Freitag Punkt 15 Uhr war die Verzichtserklärung von Sebastian Kurz bei der Parlamentsdirektion zwar noch nicht eingelangt - die rechtliche Situation ist aber klar:

Nach Zurücklegung des Nationalratsmandats steht dem angehenden Ex-Politiker eine Gehaltsfortzahlung zu.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten