Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Auf Twitter

Mord-Drohung gegen Van der Bellen

"Mit Wahlkampf hat das nichts zu tun", so geschockte Grüne.

Die Grünen haben eine Twitter-User angezeigt. Ein User postete - kurz nachdem er Fotos von HC Straches Hochzeit in der Wachau online gestellt hatte (was natürlich nicht heißt, dass er direkt etwas mit dem FPÖ-Boss zu tun hat) - eine Morddrohung gegen Alexander Van der Bellen.

© oe24
Mord-Drohung gegen Van der Bellen
× Mord-Drohung gegen Van der Bellen

Weil auch sein Profilfoto wenig Fragen nach seiner Gesinnung offen lässt, haben die Grünen Anzeige wegen des Verdachts der Wiederbetätigung und wegen der Morddrohung erstattet. Dennoch ist das Posting (Stand 11.10. 9.35 Uhr) noch immer online. Laut Aussendung der Grünen ist ihre Anzeige nicht die einzige, die zu diesem Tweet eingegangen ist.

„Besinnen wir uns doch darauf, worum es in diesem Wahlkampf wirklich geht: Es geht um die sachliche Auseinandersetzung darüber, wer Österreich als Bundespräsident künftig am besten repräsentieren wird“, appellieren die Innenstadtgrünen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten