Nächste Panne im Nationalrat: Sonderpensionen müssen neu beschlossen werden

Transparenzliste

Nebenjobs: So viel verdienen Abgeordneten

Die Transparenzliste des neuen Nationalrats ist online – 104 Angaben gibt es bereits.Mindestens sechs Parlamentarier haben über 10.000 Euro.

Bis 30. Juni haben die 183 Abgeordneten des neu gewählten Parlaments Zeit, ihre Nebeneinkünfte aus dem Jahr 2019 anzugeben. 104 Mandatare haben dies bereits getan – sechs von ihnen gaben in der online abrufbaren Transparenzliste an, mehr als 10.000 Euro monatlich verdient zu haben. Darunter auch Ex-Kurier-Chef Helmut Brandstätter (Neos). Die ÖVP liegt mit den drei Mandataren Peter Haubner, Hans Stefan Hintner und Christian Stocker nach derzeitigem Stand vorn bei den Top-Verdienern im Parlament. Dahinter die FPÖ, bei der Hubert Fuchs und Gerhard Kaniak Nebeneinkünfte von über 10.000 Euro gemeldet haben.

Die Abgeordneten erhalten 8.931 Euro brutto im Monat. Zuletzt hatten rund drei Viertel von ihnen einen Nebenjob.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten