Leitl und Hundstorfer

Sozialpartner

Paket für ältere Arbeitnehmer steht bevor

Die Sozialpartner stehen vor der Einigung auf ein Paket für ältere Arbeitnehmer.

Dieses umfasst eine Nachjustierung der bisherigen (2003 verschärften) Altersteilzeitregelungen und ein Kombilohnmodell für Billigjobs und Ausbildungsmaßnahmen für Ältere. Die Übereinkunft dürfte am Mittwoch vorgestellt werden. Vor zwei Wochen hatten die Sozialpartner bereits ein Paket zur Sanierung der Krankenkassen vorgestellt.

Übergang in die Pension
Bei der Übereinkunft zur Altersteilzeit soll der Zugang zu dieser Form des Übergangs in die Pension wieder etwas gelockert werden, auf eine Weise, die "attraktiv" für die Zielgruppe, aber auch "leistbar" für das Arbeitsmarktservice sein soll, schreibt die Zeitung.

Kombilohn-Modell
Das Paket wird auch einen Einstieg in ein Kombilohn-Modell bringen. Vorgesehen seien dabei zusätzliche Förderungen für Arbeitnehmer in Bereichen, in denen nur niedrige Löhne für Vollzeitjobs gezahlt werden.

Ältere sollen gehalten werden
Der dritte Punkt umfasst schließlich Maßnahmen, mit denen ältere Beschäftigte länger in den Betrieben gehalten werden sollen - etwa den Ausbau der Gesundheitsprävention und mehr Unterstützung der Weiterbildung.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten