Pensionen: Koalition killt ein weiteres "Wahlzuckerl" | SPÖ tobt: "Das ist Pensionsraub"

SPÖ tobt: "Das ist Pensionsraub"

Pensionen: Koalition killt ein weiteres "Wahlzuckerl"

Nach der Hacklerregelung schiebt die Koalition Pensionserhöhungen auf.

 

Türkis-Grün führt nicht nur bei der „Hacklerregelung“ für Pensionisten wieder Abschläge ein, es wird auch die erste volle Anhebung der Bezüge wieder nach hinten geschoben – dieser Plan sorgte am Freitag für heftige Debatten.

Die Gewerkschaft hatte bereits 100.000 Unterschrif­ten dagegen gesammelt – SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner ortet „Pensionsraub“. Über die ganze Pensionsdauer gingen, so rechnet sie, 14.000 Euro verloren.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten