Dornauer Rendi

Drozda: "Vorschlagsrecht bei Dornauer"

Roter Dornauer will den Klubvorsitz

Die derzeitige Klubchefin Elisabeth Blanik will zu dem Thema vorerst nichts sagen.

Seit seiner Wahl zum Tiroler SPÖ-Chef Anfang März wartet Georg Dornauer darauf, auch Klubchef zu werden. Wann er schließlich Elisabeth Blanik als roter Klubobmann im Landtag nachfolgen werde, steht noch nicht fest.

Dornauer gehe jedoch davon aus, dass er nach der Klubklausur am 28. April als Klubobmann fungieren werde. Die derzeitige Klubchefin Elisabeth Blanik will zu dem Thema vorerst nichts sagen.

Vorschlagsrecht

In der Frage des Klubvorsitzes hat sich nun auch die Bundespartei zu Wort ­gemeldet. Für Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda sei klar, dass das Vorschlagsrecht für die Besetzung dieser Position beim jeweiligen Landesparteichef liegt, in diesem Fall also bei Georg Dornauer.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten