drexler

ÖSTERREICH

Rufe nach VP-Präsidentschaftskandidaten

Steirischer AAB-Chef Drexler reitet Attacke gegen Bundespräsident Fischer: "Er ist ein Parteisekretär"

Der steirische ÖVP-Klubchef Christopher Drexler fordert im Interview mit ÖSTERREICH (Freitag-Ausgabe) einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten - und zwar auch für den Fall, dass der amtierende Bundespräsident Heinz Fischer wieder antritt. Drexler: "Es ist eine Frage der Selbstachtung, dass die ÖVP einen eigenen Kandidaten nominiert." Mit dem Bundespräsidenten geht Drexler hart ins Gericht: "Es hat sich gezeigt, dass der Herr Fischer nicht der Weisheit letzter Schluss ist. Im Zweifelsfall ist er doch ein Parteisekretär."

Wen er als ÖVP-Kandidaten am liebsten sähe? Drexler spielt indirekt auf den niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll an: "Es gibt einige Kandidaten aus den Reihen der ÖVP-Landeshauptleute." Doch auch Ex-Rechnungshofpräsident Franz Fiedler nennt Drexler als möglichen ÖVP-Kandidaten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten