Schock-Prognose: 20.000 Neuinfektionen pro Tag

Regierung rechnet mit schlimmer Entwicklung

Schock-Prognose: 20.000 Neuinfektionen pro Tag

In den nächsten zwei Wochen sollen sich die Corona-Neuinfektionszahlen verdoppeln.

Wien. Das ist eine Schock-Prognose: Wie oe24 erfuhr, rechnet die Regierung mit einer Verdoppelung der Neuinfektionszahlen auf bis zu 20.000 in den nächsten zwei Wochen. Mit 9.388 neuen bestätigte Fällen in den vergangenen 24 Stunden wurde der bis dahin höchste Wert in diesem Jahr erreicht. Der nunmehrige Jahreshöchstwert bei den täglichen Neuinfektionen ist der zweithöchste Wert, der seit Ausbruch der Corona-Pandemie hierzulande erreicht wurde. Ein einziges Mal - am 13. November 2020 - lag man mit 9.586 neuen Fällen über dieser Zahl. Damals war der zweite Lockdown seit zehn Tagen in Kraft.
 

Experten rechen weiter mit einem starken Anstieg der Infektionsfälle. Sie gehen von 15.000 bis 20.000 Fällen pro Tag aus. Wie oe24 bereits vorab der Bund-Länder-Sitzung erfuhr, wird jetzt die 4. Stufe – 2G für alle Freizeitbereiche – vorgezogen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten