Hamilton holt Pole in Kanada

Rosberg lauert dahinter

Hamilton holt Pole in Kanada

Mercedes sichert sich beim Großen Preis von Kanada die erste Startreihe.

Lewis Hamilton geht am Sonntag zum vierten Mal in der laufenden Saison und zum 53. Mal in seiner Karriere von der besten Startposition in ein Formel-1-Rennen. Der Brite fuhr am Samstag im Qualifying vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel auf die Pole Position für den Großen Preis von Kanada in Montreal.

Red Bull in Lauerstellung
Dahinter landeten die beiden Fahrer von Red Bull, Daniel Ricciardo und Max Verstappen. Das siebente der heuer 21 Rennen wird am Sonntag (20.00 Uhr, live ORF zwei) gestartet.