Schwarz-Blau ist wieder möglich

ÖSTERREICH-Umfrage

Schwarz-Blau ist wieder möglich

Die Sonntagsumfrage von ÖSTERREICH zeigt: Nach eineinhalb Jahren Große Koalition legt die FPÖ kontinuierlich zu und marschiert in Richtung 20%.

Die aktuelle Gallup-Sonntagsfrage im Auftrag von ÖSTERREICH bringt erstmals wieder eine klare Mehrheit für Schwarz-Blau: ÖVP 34 % (+1 im Vergleich zum April), SPÖ 30 % (-1), FPÖ 17 % (+1), Grüne 15 % und BZÖ 4 %.

FPÖ im Aufwind
„Kriminalität, strengere Strafen, EU. Hier gibt es einige Mobilisierungsthemen von Straches FPÖ, die offensiv thematisiert werden. Zudem gibt es einen starken Oppositionsreflex wegen der Regierungsarbeit“, analysiert Fritz Plasser, Leiter des Wiener Ludwig-Boltzmann-Instituts für angewandte Politikforschung, gegenüber ÖSTERREICH.

Schwarz-blau geht sich aus
Plassers Kollege Emmerich Tálos (Uni Wien) sagt: „Eine Neuauflage von Schwarz-Blau ist nicht ausgeschlossen. Wenn Schüssel mit Haider gemeinsame Sache machte, warum nicht Molterer mit Strache?“

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten