Corona-Leugner starten Single-Börse

Kuriose Initiative

Corona-Leugner starten Single-Börse

Kurios: Corona-Leugner starten während des Lockdowns eine Partnerschaftsbörse.

Rund 10.000 sogenannte Corona-Leugner marschierten vorletztes Wochenende durch Wien und protestierten dabei gegen den Lockdown und die Politik der Regierung. Die Gruppe organisiert sich vor allem in sozialen Medien.

Dabei geht es aber nicht immer nur um Politik, sondern auch um private Aspekte.

Den ganzen Artikel lesen Sie HIER auf oe24Plus. Gleich abonnieren!


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten