So will Griechenland Obergrenze kippen

Brexit-Blockade

So will Griechenland Obergrenze kippen

Veto-Drohung Athens soll Flüchtlings-Obergrenze bis März aufhalten.

Nach Angaben aus EU-Diplomatenkreisen will Griechenland eine Einigung über die Reformwünsche Großbritanniens beim EU-Gipfel in Brüssel blockieren, wenn Österreich bis zum nächsten Spitzentreffen im März seine Flüchtlingsobergrenze nicht aussetzt. Dies habe Griechenland vor dem Treffen der Staats- und Regierungschefs am Freitagnachmittag verlautbart, hieß es in Ratskreisen.

Vorherigen Spekulationen zufolge könnte der EU-Gipfel damit - statt wie geplant am Freitag zu enden - bis zum Samstag verlängert werden. Offenbar will Griechenland nicht den Deal mit Großbritannien als solches blockieren, sondern die Gipfelerklärung, in der sowohl die britischen Reformwünsche als auch die Migration verankert sind.

Video zum Thema: Flüchtlings-Obergrenze: ab heute
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten