Sobotka: "Mit aller Entschiedenheit gegen Terror"

Treffen mit Amtskollegen

Sobotka: "Mit aller Entschiedenheit gegen Terror"

Innenminister Sobotka sprach sich auch für die Errichtung von Flüchtlingscamps in Afrika aus.

Innenminister Wolfgang Sobotka kam am Neujahrstag mit seinem  maltesischem Amtskollegen Carmelo Abela in Wien zusammen. Auf Einladung des ÖVP-Ministers besuchten die beiden Politiker das traditionelle Neujahrskonzert. Malta übernimmt mit 1. Jänner den EU-Vorsitz.

Vorrangiges Thema des Treffens war die Flüchtlingskrise. „Die Verhinderung von Schlepperei  über das Mittelmeer und die Errichtung von Flüchtlingscamps in afrikanischen Staaten muss ein erklärtes Ziel sein“, so Sobotka in einer Aussendung. Handlungsbedarf bestehe etwa in der sich zuspitzenden Situation in Griechenland sowie die Umsetzung des Türkei-Deals

Terror-Gefahr
Thema des Treffens war auch die Gefahr durch Terrorismus. Sobotka zeigte sich über den Anschlag in Istanbul geschockt und fordert vollste Härte gegen den Terrorismus. „Wir müssen in Europa weiterhin sowohl wachsam als auch achtsam bleiben und mit aller Entschiedenheit gegen den Terrorismus vorgehen," so der Innenminister .



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten