Team Stronach: Aus bei Twitter!

Ausgezwitschert

Team Stronach: Aus bei Twitter!

Das Niveau sei zu gering, so Kommunikations-Chef Raithofer.

Das Team Stronach hat ausgezwitschert: Man habe den Twitter-Account der Partei stillgelegt, bestätigte Bundeskommunikationschef Hary Raithofer am Montag. Er beklagte das zu geringe Niveau anderer Teilnehmer im sozialen Netzwerk. Auf Facebook werde man hingegen weiter aktiv sein, auch die Website des Team Stronach steht noch.

 "Wir ziehen uns zurück", so Raithofer, der politische Diskurs auf Twitter sei "nicht wirklich möglich" gewesen sei. Das Diskussionsniveau sei "zum Teil zu untergriffig" gewesen. "Das haben wir nicht notwendig", so der Kommunikationschef der Parlamentspartei.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten