Trump Putin

"Brückenbauer" Kurz

Trump & Putin: Treffen in Wien?

Die Präsidenten von Russland und den USA nach Wien zu holen, wäre Kurz’ Meisterstück.

Nach Wladimir Putins Besuch in Wien spekuliert Der Spiegel über ein Treffen zwischen Russlands Präsidenten und seinem US-Amtskollegen Donald Trump in Österreich. Von ÖSTERREICH darauf angesprochen, gaben sich die österreichischen Regierungsmitglieder zugeknöpft. Man könne dazu nichts sagen. Aber: Kurz soll nächsten Mittwoch Trumps Botschafter in Deutschland treffen, der erst vor wenigen Tagen über den VP-Kanzler geschwärmt hatte.

Dass Putin großes Wohlwollen für Kurz empfindet, ist Fakt. Ebenso, dass Kurz Österreich als „Brückenbauer“ positionieren möchte: Er würde gerne erneut Syrien-Friedensgespräche nach Wien holen. Mit einem Duett von Trump und Putin in Wien würde ihm ein Meisterstück gelingen. Fragt sich nur, ob der bekannt unbeständige Trump da mitspielt ... (isa)



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten