Kurz

Drohende Wirtschaftskrise

Ex-Kanzler Kurz warnt vor Rezession

Artikel teilen

ÖVP-Chef im Interview: "Schlechte Wirtschaftsentwicklung in Deutschland kann dramatische Auswirkungen haben" - "Steuerreform möglichst rasch umsetzen" 

Wien. Im ÖSTERREICH-Interview warnt ÖVP-Chef und Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz vor einer Rezession in Österreich. Kurz: "Die schlechte Wirtschaftsentwicklung in Deutschland – immerhin unser wichtigster Wirtschaftshandelspartner – kann natürlich dramatische Auswirkungen haben, daher möchte ich möglichst rasch die Steuerreform umsetzen. Wenn der Bevölkerung mehr Geld bleibt, kauft sie auch wieder mehr. So können wir gegensteuern."
 
Als Gründe für eine drohende Wirtschaftskrise nennt Kurz: "Die wirtschaftlich negative Entwicklung in Deutschland, die Handelsspannungen mit den USA, der drohende ungeordnete Brexit können negative Entwicklungen bei uns auslösen."
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo