Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt

Mit anschließender Angelobung

Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt

Birgit Hebein, Wiener Grünen-Chefin, wurde zur neuen Stadträtin gewählt. 

Die Wiener Grünen-Chefin Birgit Hebein ist am Mittwoch zur neuen Stadträtin gewählt worden. Sie folgt auf Maria Vassilakou, die sich aus der Stadtpolitik zurückzieht. Hebein erhielt 54 von 96 abgegebenen Stimmen. Somit ist davon auszugehen, dass nur Rot-Grün, das über 54 Mandate im Stadtparlament verfügt und heute vollzählig vertreten war, Hebein unterstützt hat.
 
© APA/ROLAND SCHLAGER
Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
× Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
 
© APA/ROLAND SCHLAGER
Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
× Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
 
© APA/ROLAND SCHLAGER
Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
× Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
 
Anschließend erfolgte die Angelobung sowie die Wahl zur Vizebürgermeisterin. Auch hier erhielt Birgit Hebein 54 Stimmen. Anschließend wird noch ein weiterer Urnengang erfolgen. Denn formal muss Hebein auch noch mit ihrem Ressort, also Verkehr- und Planung, betraut werden. Zuvor findet eine kurze Sitzung des Stadtsenats statt.
 
© APA/ROLAND SCHLAGER
Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
× Wiener Gemeinderat: Hebein mit 54 Stimmen zur Stadträtin gewählt
 
© APA
Die Wiener Stadtregierung
× Die Wiener Stadtregierung
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten