Paris ist Liebe, Kunst und Essen

Kulinarik

Paris ist Liebe, Kunst und Essen

Eine beeindruckende Architektur, tolle Museen, ein spannendes Nachtleben oder imposante Shoppingmeilen – Paris hat alles, was eine Stadt stylish und aufregend macht. Zudem ist die Seine-Metropole romantisch, klassisch – und lecker: Die französische Gastronomie ist schließlich nicht erst seit dem Film „Ratatouille“ weltberühmt. Kurzum: Ein Trip in die Stadt der Liebe lohnt sich immer.

Kunst
Laut Online-Reise-Portal TripAdvisor darf sich Paris auch rühmen, mit dem Louvre das weltweit populärste Museum zu besitzen: Das Gemälde der Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist absoluter Besuchermagnet. Das zweite museale Highlight in Paris ist das Centre Georges Pompidou. Markenzeichen des Tempels der modernen Kunst ist die mit Rohrleitungen bestückte Außenfassade. Tipp: Am ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt in die staatlichen Museen kostenlos.

Die derzeit interessanteste Ausstellung in Paris präsentiert aber die Pinakothek an der Place de la Madeleine: Im soeben neu eröffneten Ausstellungsraum sind bisher noch nicht öffentlich gezeigte Werke bedeutender Künstler wie Picasso oder Rembrandt zu sehen. Und der Museumsshop verkauft außergewöhnlichen Modeschmuck junger Designer zu günstigen Preisen.

Gourmet-Stadt
Café au lait mit Croissant, frische Baguette mit Camembert oder eine Portion frischer Muscheln: In den typischen Pariser Bistros, die es an fast jeder Ecke gibt, wird französisches Lebensgefühl serviert. Einzigartige kulinarische Glücksmomente kann man auch in den zahlreichen Top-Restaurants der Stadt erleben.

joe24.jpg

Angebote
Paris zum Sensationspreis – da bleibt noch Geld zum Shoppen: 3 Nächte/Flug ab Wien ab 399 Euro (17.–20. Mai) buchbar www.joe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Tui-Chef: In diesen Ländern können wir urlauben
Mallorca als Top-Ziel Tui-Chef: In diesen Ländern können wir urlauben
 Der Touristiker zeigt sich optimistisch und meint, dass viele Länder auf den Sommertourismus vorbereitet seien. Voraussetzung sei aber stets die Grenzöffnung. 1
Slowenien attackiert Österreich: Streit um die Grenzöffnung
Buhlen um Austro-Touristen Slowenien attackiert Österreich: Streit um die Grenzöffnung
Für die Urlaubsländer geht es um Milliarden. Mit aller Kraft kämpfen sie um Austro-Touristen. 2
Grünes Licht für Urlaub in Österreich
Die neuen Corona-Regeln in Hotels Grünes Licht für Urlaub in Österreich
Mit wöchentlichen Tests der Tourismus-Mitarbeiter will die ­Regierung Gäste ködern. 3
Italien öffnet heute erste Adria-Strände
Rom kritisiert Reisebeschränkungen Italien öffnet heute erste Adria-Strände
Rimini und Riccione starten heute Badesaison. Wer hinwill, muss bei Rückkehr in Quarantäne. 4
10 Tipps für den Austro-Urlaub
Heimat-Urlaub wird der Hit 10 Tipps für den Austro-Urlaub
Drei Millionen fahren heuer auf Urlaub. Absoluter Favorit sind die Ferien in der Heimat. Zimmer in beliebten Orten werden daher knapp. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum