Sommersport in luftigen Höhen

Wandern

Sommersport in luftigen Höhen

Mit einem neuen, noch umfangreicheren Programm locken die Seilbahnen Österreichs auch im kommenden Bergsommer Urlauber aus dem In- und Ausland in die heimische Bergwelt. Dabei setzen die Seilbahnunternehmen heuer verstärkt auf den ansteigenden Wander- und Touren-Trend. "Wandertouren erfreuen sich nach wie vor immer größerer Beliebtheit. Mit über 25.000 km Wanderwegen bieten Österreichs Seilbahnen ein wahres Paradies für Bergfexe - von Profitouren bis zu gemütlichen Wanderpfaden findet sich hier für jeden das individuelle Abenteuer", erklärt Karl den diesjährigen Themenschwerpunkt.

Für jeden das Richtige
Mit Romantik-Touren für Verliebte, Kulinarik-Touren und entspannende Picknick-Touren für "Berghungrige" bis hin zum Bergabenteuer "auf die harte Tour" mit Climbing-Pfaden für aktive Kletterer, sorgen die Seilbahnunternehmen im heurigen Sommer für eine breite Abenteuervielfalt. 12.700 Kilometer Mountainbikestrecken laden Biker dazu ein, die österreichische Alpinregion mit dem Rad zu erkunden. Regionale Highlights sind auch heuer wieder die "Feste am Berg", zu denen die Seilbahnbetriebe im Rahmen einzelner lokaler Veranstaltungen in gebirgige Höhen laden.

Besonderes Highlight: Vatertag-Specials am 14. Juni bieten Familien die Möglichkeit, zusammen Zeit zu verbringen und die reichhaltige Erlebniswelt der österreichischen Berge zu genießen. Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahnen mit umfangreichem Angebot

Reichhaltiges Programm
Speziell die "Ausgezeichneten Österreichischen Sommerbahnen" begrüßen durch ihr umfassendes Rahmenprogramm und zahlreiche Aktivitäten den größten Teil der Bergtouristen im Sommer. "Das Zertifikat der ‚ARGE Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahnen‘ garantiert dem Bergfreund ein reichhaltiges Programm an verschiedenen Aktivitäten den ganzen Sommer über in der einzigartigen heimischen Bergwelt", erklärt Karl die Qualitätskriterien des Zertifikats.

Mehr Infos: www.seilbahnen.at/sommer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum