Die besten Après-Ski Bars Europas

Party im Winter

Die besten Après-Ski Bars Europas

Nach der Skipiste ist der Tag noch lange nicht vorbei, für viele Winterurlauber beginnt der Spaß dann erst so richtig - Après-Ski steht am Programm! Genau so groß wie die Auswahl an Destinationen ist jedoch auch die Anzahl an Skihütten, in die man nach der Abfahrt einkehren kann. Damit Skihasen nicht den Überblick verlieren, verrät  Hotels.com legendäre Après-Ski Bars Europas.

Die besten Après-Ski Bars 1/5
Die Mutter aller Après-Ski Bars in Österreich Wer während der Wintermonate Urlaub am Arlberg macht, der kommt am MooserWirt nicht vorbei. Die Skihütte, die von einem Männermagazin als die Mutter aller Après-Ski Bars bezeichnet wird, liegt in St. Anton. Hier wurde das Après-Ski in seiner heutigen Form quasi erfunden. Der MooserWirt ist vor allem für all diejenigen perfekt, die die Après-Ski-Kultur dem Skifahren vorziehen, denn hier können Feierlustige vom frühen Morgen bis spät in die Nacht zu allseits bekannten Pisten-Hits feiern.
Après-Ski wie die Wikinger in Norwegen Après-Ski in einer Wikinger Stabkirche? In Norwegen kein Problem. In Hemsedal befindet sich seit über 30 Jahren die wahrscheinlich berühmteste Après-Ski Bar des Landes: Stavkroa. Wer einmal in einem Nachbau aus dem Mittelalter auf Wikinger-Tischen tanzen möchte, der ist hier also genau richtig.
Schampus und Dolce Vita in Italien Die beste Après-Ski Bar Italiens finden Skifahrer mit Durst hingegen im Nordosten der Alpen – in den Dolomiten. Im Club Moritzino, im Skigebiet Alta Badia gelegen, kennt man sich in Sachen Après-Ski aus: Der Club existiert bereits seit 40 Jahren. In einer Höhe von 2.100 Metern kann man den wunderschönen Ausblick von der Terrasse mit einem Glas Wein oder Champagner in vollen Zügen genießen.
Hüttenzauber für Hipster in Finnland Auch Finnland bietet zahlreiche Skigebiete, die viele Winterurlauber gar nicht kennen. Wer sich eine Après-Ski-Nacht wie ein Finnen-Hipster wünscht, der muss nach Nilsiä, denn hier befindet sich das coole Tahko-Resort. Nach einem Tag auf den Pisten, können Schneebegeisterte auch hier den Tag mit einem wärmenden Getränk in der Hand ausklingen lassen. Im Herzen der Anlage befindet sich nämlich das Restaurant Piazza: Auf zwei Ebenen kann man neben Live-Musik, Sauna und Terrasse einen leckeren Minttukaakao – eine heiße Schokolade mit einem Hauch von Minze – genießen.
Miris Hüttn'n im Ski-Paradies Garmisch Mitten im Ski-Paradies Garmisch befindet sich Miris Hütt‘n. Zwischen Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze können Schnee-Sportler nach einem langen Tag auf dem Gipfel wieder ein wenig Kraft tanken und in kuscheliger Atmosphäre eine Tasse Lumumba oder einen warmen Kakao genießen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden