Neues Luxushotel in den Kitzbühler Alpen

Fünf-Sterne-Kempinski

Neues Luxushotel in den Kitzbühler Alpen

Die Kitzbühler Region hat eine neue Luxusoase: Die renommierte Hotelgruppe Kempinski übernahm das ehemalige Royal Spa Hotel in Jochberg bei Kitzbühel. Unter dem Namen „Hotel Das Tirol“ eröffnet das 148-Zimmer-Refugium gerade rechtzeitig zum Skiopening in Kitzbühel am 7. Dezember.

Das neue Kempinski liegt komfortabel für Wintersportler direkt an der Piste in der Mitte des Skigebietes der Kitzbühler Alpen.

Erholung bietet ein Luxus-Spa mit Top-Produkten
Ein Highlight ist der 3.600 Quadratmeter große Wellness-Bereich, der nach der Neueröffnung als “Kempinski – The Spa” mit einem umfangreichen Angebot an entspannenden Behandlungen sowie exklusiven Spa-Produkten auftrumpfen soll.

Zusätzlich stehen Gästen Indoor- und Outdoor-Pools mit insgesamt 300 Quadratmetern Wasserfläche zur Verfügung.

Zwei neue Top-Restaurants eröffnen im „Tirol“
Für kulinarischen Genuss im neuen Luxushotel in Jochberg sorgen ab Dezember das „Steinberg“ sowie ein innovatives pan-asiatisches Lifestyle-Restaurant nebst Lobby und Bars.

Die Lifte der gesamten Skiregion öffnen Anfang Dezember ihren Betrieb. Highlight in der Vorweihnachtszeit sind die Christkindlmärkte in und um Kitzbühel.

Sensationelles Angebot zum Advent in Kitzbühel
Ein vorweihnachtlicher Fixtermin ist der Advent am Hahnenkamm. Es erwarten Sie: Glühwein aus dem Kessel, die Kitzbüheler Weisenbläser, Weinverkostung und eine schöne Adventmarende mit Terlaner Weinsuppe, Speck, Käse, Braten und Maroni.

Top-Angebot: In der Zeit vom 11. bis 24. 12. gibt es drei Nächte (plus ein Abendessen) im neuen 5*-Kempinski-Hotel Das Tirol um 299 Euro p. P. im Superior-Doppelzimmer (www.joe24.at).

Hier klicken und buchen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden