Per Luxusliner ins ewige Eis

Auf in den Norden!

Per Luxusliner ins ewige Eis

Eiskalter Urlaub: Was derzeit schwer vorstellbar – eine Reise in den Norden –, wird in einigen Wochen zum Traumurlaub. Denn Kreuzfahrten nach Skandinavien und zum Nordkap liegen diesen Sommer im Trend. Früher waren es Walfänger oder Wissenschafter, die das Nordmeer ansteuerten, heute cruisen dort Luxusschiffe.

Nordlicht
Neben spektakulären Landschaften faszinieren im hohen Norden schwimmende Eisschollen und Polarlichter. Je nach Route kann man entweder die nordischen Metropolen Kopenhagen, Helsinki und Stockholm erkunden oder sich von Fjorden, Gletscherzungen und Pinguinen faszinieren lassen. Zwei der schönsten Routen finden Sie hier.

Viel Luxus
Frierende Kreuzfahrtgäste können sich im Wellness-Bereich an Bord erwärmen. Etwa im Samsara-Spa der „Costa Pacifica“ oder im Solarium-Pool-Bereich der „Vision of the Seas“.

Route 1: Skandinavien
Die schönsten Städte im Norden

Ab Mai fährt die „Vision of the Seas“ der Reederei Royal Caribbean die schönsten Städte Nordeuropas an – von Kopenhagen bis Stockholm. Auch St. Petersburg kann bei der 7-tägigen Kreuzfahrt besucht werden.

An Bord der „Vision of the Seas“ geht es im Hafen von Kopenhagen. Am übernächsten Tag legt das Kreuzschiff in Tallinn (Estland) an, das wegen seiner mittelalterlichen Bauten sehenswert ist. Der vierte Tag ist dem ausgiebigen Besuch von St. Petersburg in Russland gewidmet. Über Helsinki und Stockholm geht es retour nach Dänemark. Fazit: Während der 7-tägigen Kreuzfahrt kann man die Highlights der skandinavischen Städte kennenlernen und gleichzeitig die Faszination der Nordsee erleben. Ab/bis Kopenhagen ab 798 Euro p. P. www.joe24.at

Route 2: Island/Nordkap
Rund um Fjorde und Gletscher

Statt im Mittelmeer kreuzt die Costa Pacifica im ­Sommer im Nordmeer. Highlight der Schiffsreise, 
die in Kiel beginnt und auch Island und die Shetland ­Islands passiert, ist die Umschiffung des Nordkaps.

Von Norddeutschland (Kiel) steuert die Costa Pacifica die britischen Shetland Islands an. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es nach Island: Reykjavik, Isafjord und Akureyri. Rund um die Hafenstädte faszinieren einsame Landschaften von unglaublicher Schönheit. Nach zehn Tagen legt das Kreuzschiff in Spitzbergen (Norwegen) an. Highlight dieser Reise: Umschiffung des Nordkaps und Stippvisite in ­Hammerfest, der nördlichsten Stadt Europas. Ende dieser Traumkreuzfahrt ist Hamburg. 16 Tage ab Kiel/bis Hamburg ab 1.899 Euro. www.joe24.at

Promotion

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden