Rio erwartet zwei Millionen Menschen

Copacabana-Silvesterparty

Rio erwartet zwei Millionen Menschen

In der Stadt am Zuckerhut läuft der Countdown für eine der weltweit größten Silvesterpartys. Zwei Millionen Menschen werden zum Jahreswechsel am Copacabana-Strand erwartet, wo Musikbands auf vier riesigen Bühnen für Stimmung sorgen. Die Organisatoren versprachen ein Fest der Superlative. "Rio wird sich selbst übertreffen", sagte der Tourismus-Sekretär der Sechs-Millionen-Stadt, Antonio Pedro Figueira de Mello, am Freitag. Hauptattraktion wird das 16-minütige Feuerwerk sein, das von elf Flößen direkt vor der Atlantik-Bucht aus computergesteuert und im Einklang mit Musik gezündet wird.

An Silvester werden an der Copacabana 24 Tonnen Feuerwerk in den Himmel geschossen. Hinzu kommen ergänzend Lichtshows und erstmals eine LED-Lichteffekttechnik, wie sie bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in London eingesetzt wurde. Die Hauptbühne wird am Strand vor dem legendären Luxushotel "Copacabana Palace" stehen. In diesem Jahr wird die Aufnahme der Kulturlandschaft Rio de Janeiro als Unesco-Welterbe Hauptthema sein. Das Motto: "Mehr Gründe zum Lächeln." Die Hotels sind für das Silvesterfest meist ausgebucht. Strandkioske an der Copacabana verkaufen Silvesterkarten mit Buffet und Getränken zum Preis von etwa 450 Reais (165 Euro).
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Herbst in Tirol
Es geht Bergauf Herbst in Tirol
Das ist Herbst in Tirol: Bunte Blätter, Alpensonne und traumhafte Natur. Zeit für einen Aktivurlaub in Tirol. 1
Herrliche Herbsttage in Graz
Der ReiseLust City Tipp Herrliche Herbsttage in Graz
Der Herbst ist bestens geeignet, um die schönen Städte Österreichs, wie zum Beispiel Graz, zu erkunden. 2
Steirische Ski-Saison startet am Dachstein
  Steirische Ski-Saison startet am Dachstein
Skibetrieb am Dachsteingletscher ab 16. Oktober. 3
Aprés Ski im Private Spa, statt in überfüllten Skihütten
Safe Holidays im Chalet: Aprés Ski im Private Spa, statt in überfüllten Skihütten
Wer sich – insbesondere nach den letzten Monaten – einen lang ersehnten Tapetenwechsel in Österreich gönnen möchte, ist mit einem Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Chalet gut beraten. 4