Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs

Adventzauber

Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs

Teilen

Wir präsentieren kleine, feine Adventmärkte, die wirklich in Weihnachtsstimmung wie anno dazumal versetzen.

Romantische Stimmung, kulinarische Genussvielfalt und wunderschönes Kunsthandwerk. Viele Christkindlmärkte in unserer schönen Alpenrepublik haben sich Authentizität und Ursprünglichkeit bewahrt. Nachstehend unsere Geheim-Tipps.

Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs
© Getty Images
× Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs

Anras

Am zweiten Adventwochen­ende (9. und 10. Dezember 2023) lädt das idyllische Dorf Anras an der Pustertaler Höhenstraße zur traditionellen Osttiroler Bergweihnacht ein. Musikalische Darbietungen von Chören und örtlichen Musikgruppen stimmen auf die besinnliche Zeit ein, Schausteller lassen sich über die Schulter schauen. Staunende Blicke gibt es von den Besuchern nicht nur für den Schmied und den Münzpräger, sondern auch für die begabten Handwerker, die beim Holz- oder Eisschnitzen, Filzen, Töpfern, Korb­flechten und Krippenbemalen ihre Fertig­keiten zeigen.

Lienz

Ein weiteres Highlight in Osttirol ist der Ad­ventmarkt in Lienz. Romantische Lichterketten, offene Feuerstellen sowie unzählige kleine Hütten und Schmankerl-Stände zaubern aus dem Lienzer Hauptplatz ab 24. November ein märchenhaftes Winterdorf. Als Besonderheit gilt das Rathaus von Osttirols Hauptstadt, dessen Fenster sich ab 1. Dezember in einen Advent­kalender verwandeln. An jedem Tag um Punkt 18.30 Uhr wird ein Türchen geöffnet, zum Vorschein kommt jeweils ein Gemälde eines regionalen Künstlers. Abends schließt der örtliche Nachtwächter den beschaulichen Christkindlmarkt auf traditionelle Weise mit Hellebarde, Laterne und überliefertem Nachtruf.

Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs
© Getty Images
× Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs

Rattenberg

Im mittelalterlichen Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs, wird der Advent überraschend anders gefeiert (Termine Freitag, Samstag, Sonntag von 24. November bis 17. Dezember 2023). Klassische Verkaufsstände sind beim Rattenberger Advent nur ganz wenige zu finden. Alle Geschäfte der Stadt sowie die berühmten Glaskunstgeschäfte haben die Pforten geöffnet und bieten ihre Produkte an. Sonntags ziehen die Anklöpfler durch die Stadt, und wer Lust auf ein kleines Geschmackserlebnis hat, sollte unbedingt den Rattenberger Adventwein mit Holundergeschmack probieren, serviert im original Rattenberger Advent-Glas.

Kufstein

Auf der Festung Kufstein können Besucher an den Adventwochenenden den „Weihnachtszauber“ erleben. In den historischen Kasematten der Festung präsentieren regionale Handwerker ihr ursprüngliches Handwerk live, und in der „Weihnachtswerkstube“ wird gebastelt. Weihnachtswünsche können beim „Engerlpostamt“ abgegeben werden. Mit der KufsteinerlandCard ist der Eintritt auch zum durchgehend geöffneten Museum und der Heldenorgel frei. Gleich nach den Weihnachtsfeiertagen (27. Dezember 2023 bis 28. Jänner 2024) lässt ein multimediales Lichtspektakel unter dem Motto „Die Burg spricht“ die historischen Gemäuer hell erstrahlen.

Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs
© Getty Images
× Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs

Wolfgangseer Advent

Beim Wolfgangseer Advent 2023 bis 23. Dezember 2023 erstrahlen St. Wolfgang, Strobl und St. Gilgen im Weihnachtszauber. Das Friedenslicht im See, Kerzenschein, offene Feuerstellen, traditionelle Klänge – heuer feiert der Wolfgangseer Advent sein 20. Jubiläum.

Kittenbergers Adventzauber im Garten

In der Vorweihnachtszeit legt sich ein besonderer Zauber über die Kittenberger Erlebnisgärten im niederösterreichischen Schiltern bei Langenlois. 50 Themengärten verwandeln sich in ein strahlendes Weihnachtswunderland mit hunderten Deko-Inspirationen, außergewöhnlichen Fotopoints, erlebnisreichem Unterhaltungsprogramm, unzähligen Geschenkideen und feiner Advent-Kulinarik. Der Adventzauber im Garten findet dieses Jahr bereits zum 20. Mal statt und überrascht mit vielen neuen Highlights (bis 7. Jänner 2024).

Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs
© Getty Images
× Geheim-Tipps: Die authentischsten Christkindlmärkte Österreichs

Adventzauber in der Talbachklamm

Wer die Vorweihnachtszeit in der Steiermark genießen will, ist in Schladming richtig. Ein ganz besonderes Highlight ist hier der „Adventzauber in der Talbachklamm“. Am 26. November und am 9. Dezember erstrahlt die malerische Klamm wieder in ihrem vorweihnachtlichen wildromantischen Zauber. Der Wanderweg entlang des Talbaches wird mit Lichteffekten inszeniert.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo