Steffen Hofmann

Steffen Hofmann

Koller hat ein Fitness-Problem

Das große Problem von Teamchef Marcel Koller ist die Fitness seiner Spieler.

Beim Training kommt es auf die richtige Dosierung an. Stützen wie Almer, Dragovic, Harnik oder Janko waren lange verletzt. Die muss er bis zum Ungarnspiel in Form bekommen. Sie brauchen ein anderes Training, als zum Beispiel Alaba, der am Ende einer langen Saison müde ist. Bei ihm ist wiederum Regeneration angesagt.

Müde.
Dass die Topstars die vielen Spiele in ihren Beinen spüren, hat man beim Champions-League-und deutschen Pokalfinale gesehen. Ich bin der Meinung, dass gegen Ungarn nur top-fitte Spieler auflaufen sollen. Ein guter EM-Auftakt gegen Ungarn ist enorm wichtig.