Arnie gibt grünes Licht für die EURO

Vorbereitung im ÖFB-Teamcamp

Arnie gibt grünes Licht für die EURO

Artikel teilen

Marko Arnautovic meldet sich fit für die EURO und will als Führungsspieler vorangehen - heute startet das Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf!  

Ab heute geht das Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf richtig los, startet unser Team den EURO-Countdown. Mit dabei: Marko Arnautović (31). Der Goalgetter musste zuletzt verletzt von seinem Klub Schanghai abreisen, gibt aber grünes Licht für die Europameisterschaft: "Ich hatte noch eine Behandlung beim Physiotherapeuten des Nationalteams, es sieht sehr gut aus", so der China-Legionär.

© Getty
Arnie gibt grünes Licht für die EURO
× Arnie gibt grünes Licht für die EURO

Foda baut auf Leader Arnautovic

Mit 32 Jahren und 87 Länderspielen will Arnautovic bei der EURO vorangehen: "Natürlich ist es so, dass ich jetzt einer der Ältesten und auch eine Führungsperson bin." Aber: Arnautović hat seit November 2019 wegen Corona nur zwei Länderspiele bestritten, sein letzter Treffer gelang ihm im September 2019 gegen Lettland. Übrigens: Mit 103 Einsätzen ist Andreas Herzog nach wie vor österreichischer Rekordspieler. Arnautovic hält bei 87 Spielen nur noch 15 fehlen ihm auf die Bestmarke. Er sagt: "Die werde ich erreichen."  

Bevor Arnautovic mit dem Team heute in Bad Tatzmannsdorf eincheckt, war er am Dienstag zu Gast in der ORF-Sendung "Willkommen Österreich". Dort plauderte der Goalgetter über seine Zeit in China, die bevorstehende Europameisterschaft, sein Leben als Familienvater, seinen Arnautovic-Gin und die Liebe zu Tieren.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲