Frenkie Schinkels

Schinkels-Kolumne

"Deutschland is coming home ..."

ÖSTERREICH-Experte Frenkie Schinkels über das EURO-Aus von Deutschland.

Der angekündigte Hit hat sich gestern nicht bewahrheitet. Dieses Spiel war fußballerische Schonkost. Sowohl England als auch Deutschland agierten über weite Strecken sehr schwach. Immerhin Sterling hat bewiesen, dass er derzeit in Topform ist. Dass ausgerechnet er trifft, kommt nicht von irgendwo. Der weiß, wo die Tore im Wembley stehen, ist er ja ein paar Meter daneben aufgewachsen.

Kane spielte bis zum Tor enorm schlecht

Bis zum späten Treffer von Kane habe ich mir gedacht, Sterling sei der einzige im Team, der weiß, wo überhaupt Fußball-Tore stehen. Kane viel lange nur durch seine Regenbogen-Kapitänsschleife auf. Vielleicht startet er nun doch noch bei dieser EURO durch.

England blieb dem Minimalismus zwar treu, ist aber verdient weiter. Bei den Deutschen sorgte nur Havertz für Lichtblicke. Löw beendet seine Amtszeit mit einem fahlen Beigeschmack. Deutschland is coming home ...