Schweiz gegen Albanien gefordert

Adi Hütter

Schweiz gegen Albanien gefordert

Im Gegensatz zu Österreich herrscht in der Schweiz keine EM-Euphorie.

Einerseits waren die letzten Testpiele der "Nati" nicht überzeugend, andererseits gab es viele Diskussionen, weil der langjährige Kapitän Gökhan Inler nicht im Aufgebot steht. Aber ich bin davon überzeugt, dass sich das schlagartig ändern wird, wenn die Schweiz morgen ihr erstes EM-Spiel gegen Albanien gewinnen wird. Die Truppe ist nicht schlecht, ich gehe davon aus, dass sie hinter Favorit Frankreich als Zweiter die Gruppe beenden wird.

Petkovic nicht so volksnah wie Koller

Der Schweizer Teamchef Vladimir Petkovic ist nicht so volksnah wie Marcel Koller. Petkovic wird noch immer an der Legende Ottmar Hitzfeld gemessen. Sogar von Alt-Teamchef Köbi Kuhn ist manchmal die Rede. Viele Schweizer schwärmen auch von Koller und blicken neidvoll nach Österreich, wo "ihr" Marcel wirklich tolle Arbeit geleistet hat. Ich persönlich freue mich wahnsinnig, dass im Schweizer Team zwei Spieler von meinem Verein YB Bern dabei sein: Steve von Bergen und Denis Zakaria.