TV-Kommentator in Jubel-Ekstase

So schön zucken die Schweizer nach Frankreich-Triumph aus

Beim schweizer TV-Kommentator brachen alle Dämme nach dem sensationellen EM-Erfolg der Eidgenossen über Frankreich.

Die EM 2020 steckt voller Überraschungen! Die Schweiz kämpfte sich nach einem 1:3-Rückstand im Achtelfinale gegen Frankreich zurück und rettete sich mit einer überragenden Aufholjagd in die Verlängerung.

Video zum Thema: 3:3! Gavranovic schafft den Ausgleich in 90. Minute

Die Entschiedung fiel jedoch erst im Elfmeterschießen - die Eidgenossen machten das Wunder perfekt und kickten Weltmeister Frankreich mit 5:4 (i.E.) aus der EURO.

Keeper Yann Sommer hielt heroisch den entscheidenden Elfer von Frankreich-Star Kylian Mbappé - nun war auch für den den Kommentator des "schweizer Rundfunks" (SRF) kein Halten mehr. Mit frenetischem Jubel verkündete der TV-Kommentator das Weiterkommen der "Nati" - fast brach ihm dabei die Stimme weg.

Nun wartet Spanien im Viertelfinale auf Shqiri & Co. Man darf gespannt bleiben, ob das schweizer EURO-Märchen weitergeht.