Rafael van der Vaart

"Sie haben nichts in der Mannschaft"

Spanien: Heftige Kritik von Ex-Real-Star

"Spanien ist fürchterlich, Ich hoffe, dass wir gegen sie spielen. Sie haben nichts in der Mannschaft", so der Niederländer. Das lies sich Koke, Mittelfeldspieler der Spanier, nicht auf sich sitzen.

Nach zwei Unentschieden zum Start der EM und nur einem geschossenem Tor muss die "La Roja" mächtig Kritik einstecken. Für Ex-Real Madrid Star Rafael van der Vaart sind die Spanier sogar so schlecht, dass er sie sich als Gegner der Niederlande wünscht.

Kritik an der Spielweise

Die meiste Kritik bekommt der Coach, Luis Enrique, ab: "Alles was Spanien macht ist, den Ball von einer Seite zur anderen zu spielen." Weiter bemängelt der Vizeweltmeister von 2010 die wenigen Offensivaktionen und, dass die Spanier keine Spieler hätten, die einen finalen Pass spielen können.

Koke kontert im Radio

Atletico-Kapitän Koke antwortete van der Vaart im "Radio Cadena Cope" mit Stil: "Ich habe ihn im WM-Finale gesehen und hier haben wir ein Foto von Iniestas Tor gegen Holland mit ihm an der Seite. Man sollte sich respektieren." Koke präsentiert sich weiterhin überhaupt nicht angegriffen und will sich davon nicht unterkriegen lassen. "Wir werden uns diese Worte merken, um uns zu motivieren. Wir werden sie nicht in der Kabine aufhängen, aber uns an sie zurückerinnern, wenn wir gegen sie spielen.", so Koke weiter.