Truppe

Ski Alpin Damen

ÖSV-Damen im Blech-Pech! Truppe fällt auf Platz 4 zurück

Artikel teilen

ÖSV-Damen im Blech-Pech! Katharina Truppe fällt im Finale auf Rang 4 zurück. Hector schnappt sich Gold - Silber geht an Brignone - Bronze holt Gut-Behrami!

Katharina Truppe hat am Montag im olympischen Riesentorlauf der Winterspiele in Yanqing ihr erstes Einzel-Edelmetall knapp verpasst. Nach dem ersten Lauf als Zweite auf Medaillenkurs, gelang der 26-jährigen Kärntnerin im Finale nur die 14. Zeit. Damit blieb nur der vierte Rang, 0,08 Sekunden hinter dem Podest. Die Schwedin Sara Hector triumphierte als Favoritin 0,28 Sekunden vor Federica Brignone (ITA) und 0,72 vor Weltmeisterin Lara Gut-Behrami (SUI).

Hier alle Details zum Rennen im Sport24-Olympia-Ticker

© oe24
ÖSV-Damen im Blech-Pech! Truppe fällt auf Platz 4 zurück
× ÖSV-Damen im Blech-Pech! Truppe fällt auf Platz 4 zurück