Liensberger will Shiffrin die Show stehlen

ski-alpin

Liensberger will Shiffrin die Show stehlen

Artikel teilen

Mikaela Shiffrin kann im Slalom beim Weltcupfinale befreit drauflosfahren, unsere Katharina Liensberger will ihr aber die Show stehlen.

Ein letztes Mal fahren die Slalom-Damen am Samstag (10.30 und 13.30 Uhr, im Sport24-Liveticker) in dieser Saison um den Sieg. Katharina Liensberger hat nach dem Sieg in Are wieder Lust auf mehr. Doch auch Mikaela Shiffrin will in ihrer Parade-Disziplin nocheinmal alles Zeigen. Die Slalom-Saison der Amerikanerin lief trotz Triumph im Gesamtweltcup nicht nach Wunsch: Ausfall bei Olympia, Platz 9 in Åre – seit Mitte Jänner hinkt der US-Star. „Ich habe das Gewicht gefühlt, alles ist auf mich zusammengebrochen. Die ganze Saison war ein Auf und Ab, und die Abs zählten zu den härtesten Momenten meiner Karriere“, so Shiffrin. Doch nach dem vorzeitigen Gewinn des Gesamtweltcups will sie ohne Druck zurückschlagen. Die kleine Slalom-­Kugel ist zwar schon an Petra Vlhová (SVK) vergeben, doch Shiffrin kann in der Disziplinwertung noch Platz zwei fixieren. Derzeit liegt sie 97 Punkte vor der Drittplatzierten Katharina Liensberger.

OE24 Logo