115 Jahre alter Chinese hat geheiratet

Wahre Liebe?

115 Jahre alter Chinese hat geheiratet

Die Braut von Greis Emiti ist 61 Jahre jünger als der Bräutigam selbst.

Kuriose Hochzeit in der chinesischen Provinz Xinjiang: Der 115-jährige Emiti will seiner Angebeteten, der 52-jährigen Arzuguli, das Ja-Wort geben. Das Brautpaar hat sich zwar erst im Juli kennengelernt, aber für Emiti war es Liebe auf den ersten Blick. Am 9. September wurden die beiden dann standesamtlich getraut.

Im Zuge seiner insgesamt vierten Ehe gab Emiti auch seine Geheimnisse preis, wie man ein so biblischen Alter erreichen kann: Kein Alkohol, kein Tabak, immer gut gelaunt sein und täglich ein "in Brühwasser erhitztes rohes Ei". Außerdem gab der rüstige 115-Jährige, der täglich noch rund vier Kilometer spazieren geht und ein zehn Kilo schweres Gepäckstück heben kann, zu, nicht ohne eine Frau leben zu können. Deshalb trat der Greis jetzt zum vierten Mal vor den Traualtar.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten