75-Jähriger rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Brand in Altersheim

75-Jähriger rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Der 75-Jährige hat sich dabei schwer verletzt.

Ein 75-Jähriger ist bei einem Brand in einem Alters- und Pflegeheim in Lübeck aus dem Fenster gesprungen und hat sich schwer verletzt. Das Feuer sei am Sonntag kurz nach Mitternacht im Zimmer des Mannes ausgebrochen, teilte ein Polizeisprecher mit.

Schwer verletzt

Der 75-Jährige habe sich vor den Flammen in Sicherheit bringen wollen. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten