Mann feiert wilde Party – und wacht ohne Penis auf

Absoluter Alptraum

Mann feiert wilde Party – und wacht ohne Penis auf

Es ist wohl der schlimmste Alptraum, den ein Mann erleiden kann. Tan Nan aus der chinesischen Provinz Hunan feierte mit seinen Freunden eine wilde Party. Der 44-Jährige schüttete dabei wohl zu viel Schnaps in sich hinein und schlief ein. Als er dann am frühen Morgen wieder aufwachte, erlebte er den blanken Horror. Das berichtet die „Global Times“.
 

Böses Erwachen

Starke Schmerzen rissen den 44-Jährigen aus dem Schlaf. Tan öffnete die Augen und sah jede Menge Blut und seine Genitalien nur mehr an ein Stückchen Haut hängen. In einer Spezialklinik konnte der Chinese schließlich behandelt werden. Die Ärzte hoffen nach einem 7-stündigen Eingriff, dass Tan seine Sexualfunktionen wiedergewinnen kann.
 
Wer Tan den Penis abgeschnitten hat, bleibt weiter unklar. Der 44-Jährige will nicht darüber sprechen und hat die Tat auch nicht angezeigt. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten