Alle sieben Mädchen haben abgetrieben

Nach Schulausflug

Alle sieben Mädchen haben abgetrieben

Wie jetzt bekannt wurde, lag der Vorfall schon 1,5 Jahre zurück.

Sieben Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren wurden während einer Exkursion einer Schulklasse in Bosnien schwanger. Diese Nachricht verbreitete sich letzte Woche wie ein Lauffeuer durch die internationalen Medien, auch oe24 berichtete.

Wie die deutsche BILD nun berichtet, haben mittlerweile alle 7 Mädchen abgetrieben. Wie der nationale Gesundheitsleiter der Provinz mitteilte, sei der Vorfall zudem schon über eineinhalb Jahre zurückgelegen. Aus Rücksicht auf die Eltern habe man den Vorfall jetzt erst veröffentlicht. Die Mädchen stammen alle aus einem kleinen Ort auf dem Land, die Familien seien durch die Vorfälle ohnehin gebrandmarkt. Der nationale Gesundheitskoordinator hatte vorher zugegeben, dass es offensichtlich  Versäumnisse seitens der Eltern und der Bildungsinstitutionen gibt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten